Unsere Philosophie

Im Mittelpunkt steht eine babygerechte individuelle Betreuung. Unsere Pädagogik orientiert sich an Maria Montessori und Emmi Pikler, wobei wir im Umgang mit den Kindern auf den Aspekt der Achtsamkeit und des Respekts besonderen Wert legen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, arbeiten wir nach dem “Tagesmutterprinzip”, d.h. eine Mitarbeiterin betreut maximal 5 Kinder. Um auf die Bedürfnisse der Babys bestmöglich eingehen zu können, liegt uns ein guter Kontakt zu den Eltern am Herzen. Da Kinder sehr sensibel auf das emotionale Umfeld reagieren, ist uns ein harmonisches Arbeitsklima, Zufriedenheit der Betreuerinnen und ein wertschätzender Umgang miteinander sehr wichtig.